zurück Karin Bliefernich  
Galerie und Atelier "Nienhaus 1"
Nienhaus 1, 27211 Bassum
Tel: 0173 - 1059 635
eMail: bliefernich@art-KGB.de
Internet: www.art-kgb.de
nächster
Interessantes zur Person
Karin Bliefernich malt am liebsten auf riesigen Leinwänden, dabei liebt sie die Gratwanderung zwischen Realismus und Abstraktion. Sie reduziert die Bildmotive auf das Einfache, Fläche und Farbe, und lehnt es ab, marktkonform zu sein. Ihre eigene Bildsprache, der eigene Rhythmus, Sensibilität und Intensität laden den Betrachter zur Interpretation ein.
Karin Bliefernich, frei schaffende Malerin und Kunsthistorikerin ist Mitglied in den Kunstvereinen:
Kunst in der Provinz - ART-Projekt - Kunstverein Syke - Kunstverein Worpswede

zahlreiche Ausstellungen in Norddeutschland

Auf ihren Inspirationsreisen arbeitete sie u.a. bei:
Prof. M. Lüpertz, Prof. U. Helmbold, Prof. R. Thiele. Prof. Chr. Rust, Prof. S. Redhardt, Prof. S. Leverkühne, Prof. B. Fahrner (New York) 
Karin Bliefernich über sich selbst:
Im Zentrum meiner künstlerischen Arbeit stehen Konfrontationen und Auseinandersetzungen. Diese müssen nicht nur mit Menschen, Objekten oder Natürlichem stattfinden, sondern können sich auch auf rein geistiger Ebene abspielen.
Der Zwiespalt ist für mich schöpferischer Brunn, oder um es mit Gerhard Hauptmann zu sagen: „Der Ursprung des Dramas ist das mehrfach gespaltene Ich!“ Um mich in diese unterschiedlichen Seiten des eigenen Ichs fallen lassen zu können, unternehme ich Inspirationsreisen. Die Unterbrechungen des schöpferischen Alltags an fremden Orten mit fremden Menschen lassen mich neue Perspektiven und Wahrnehmungen finden. Sie geben mir die Möglichkeit, meine eigenen Arbeiten grundsätzlich zu verwerfen und befreit neue Welten zu betreten.

I'm collecting - Mischtechnik

 I'm dancing - Serie 5 - Acryl auf Leinwand

I'm crying  - Serie 6 - Acryl auf Leinwand

I'm flying - Serie 3 - Acryl auf Leinwand

 I'm kissing - Serie 7 - Mischtechnik

I'm walking - Serie 1 - Acryl auf Leinwand