zurück Andre Abge  

Homburgstraße 63
37619 Bodenwerder
Telefon: 05533 9360059
Email: info@andre-abge.de
Internet: www.andre-abge.de

nächster

Andre Abge (Mitgründer von ART-Projekt) studierte „Photographie“ an der Famous Photographers School New York (1st Degree) und „Visuelle Kommunikation“ an der Folkwang-Schule der Universität GHS Essen (Diplom-Designer).
Bereits 1968 erschienen erste Veröffentlichungen über seine, damals avantgardistische Photoarbeiten.
Zahlreiche Ausstellungen in Galerien, Museen und anfangs natürlich auch Kneipen und Hotels pflasterten seinen Werdegang.
In den 70-er Jahren machte er sich als einer der ersten Airbrusher in Deutschland einen Namen. Seine Arbeiten wurden weltweit verkauft. Zusammen mit befreundeten Künstlern gründete er die Gruppe “Rue de Surrealisme". Um aus der Zwangsjacke eines Galerievertrages zu entfliehen, setzte Abge 1983 einen vorläufigen Schlusspunkt unter seine künstlerische Arbeit und widmete sich dem “anständigen” Broterwerb.
Der Photojournalismus und das Programmieren von Internetsoftware wurden zum Lebensmittelpunkt. Mit seinem “Netz1” schuf er die vermutlich erste professionelle Plattform für Internetreportagen in Deutschland. Mit circa 20.000 veröffentlichten Photos im Jahr zählt er sicherlich zu den eifrigsten Internet-Photographen. Seine Schwerpunkte hierbei sind Event- und Bühnenphotographie. Insbesondere gehören Musikgruppen und Schauspieler zu seinem Klientel, welche er ausschließlich bei Live-Auftritten portraitiert und anschließend am Computer bearbeitet; z.B. Mike Fleetwood, Brian Auger, Reinhard Mey, Torfrock, Ten Years After, Abba-Fever, Frank Mead, MayBeBob, Lyn, Free Steps, Erwing Rau, Werner Steinmassl, Shabanu u.v.a.m.
Nachfolgend einige Beispiele, welche er mit dem "digitalen Pinsel" schuf.


"farfalla"

"fleur d'amour"


"scia dell'elica"

"tremendous jazz"

"blown off"

"just in mind"

"distraídamente"

"eroctobre"

"shakedown"

"sonho"

"fixed body"

"stark vag"

"seen her green"